Neuigkeit

Finanzielle Unterstützung für Ehrenamt, Kultur- und Bürgerhäuser sowie die Mannheimer Clubszene beschlossen

Mannheimer Kultur unterstützen

14. Oktober 2020

Das ehrenamtliche Engagement ist für den Zusammenhalt in der Stadt essentiell.
Um die Vereine in den Stadtteilen zu unterstützen und das ehrenamtliche Engagement zu stärken, haben wir im Zuge der Beratungen zum Doppelhaushalt 2020/21 erfolgreich einen Antrag eingebracht. Dafür stehen nun 2020 und 2021 jeweils 50.00 Euro zur Verfügung.

Zusätzliche Unterstützung für Ehrenamtliche in den Stadtteilen

Wir alle hoffen, dass es 2021 wieder möglich sein wird, gemeinsam zu feiern und damit die wichtigen Begegnungen bei den Stadtteilfesten sicher zu stellen. Deshalb werden im nächsten Jahr die 50.000 Euro auf die jeweiligen 38 Stadtteile aufgeteilt, um das Ehrenamt in den Stadtteilen weiter zu unterstützen. Wichtig für die Förderung ist, dass die Veranstaltungen öffentlich und kostenfrei sind. Neben den Stadtteilfesten gehören deshalb auch Fastnachtsumzüge zu den Veranstaltungen, die unterstützt werden können.

50.000 Euro für Stadtteilfeste kommen 2020 Kultur- und Bürgerhäusern zugute

Leider konnten coronabedingt 2020 keine Stadtteilfeste stattfinden. Wir wollten, dass die Mittel dennoch den Stadtteilen und dem ehrenamtlichen Engagement zugutekommen.

In einem Antrag haben wir uns dafür eingesetzt, die im Zuge der Beratungen zum Doppelhaushalt 2020/21 beschlossenen Mittel für ehrenamtliches Engagement dafür zu verwenden, die Kultur- und Bürgerhäuser finanziell zu unterstützen. Damit waren wir jetzt erfolgreich. Im Hauptausschuss wurde einstimmig beschlossen, dass die 50.000 Euro für 2020 auf die zwölf städtischen Kultur- und Bürgerhäuser verteilt werden.

Was ursprünglich für die Stadtteilfeste vorgesehen war, kann jetzt den Kultur- und Bürgerhäuser helfen, besser durch die Krise zu kommen.

Die folgenden Kultur- und Bürgerhäuser bekommen jeweils einen Anteil

von 4.166,66 Euro:

Kulturhalle Feudenheim, Mehrzweckhalle Lilli-Gräber-Halle Friedrichsfeld, Jungbuschhalle Plus X, Kulturhaus Käfertal, Volkshaus Neckarau, Bürgerhaus Neckarstadt-West, Nachbarschaftshaus Rheinau, Bürgerhaus Sandhofen, Trafohaus Schwetzingerstadt/Oststadt, Freizeitstätte Bürgerverein Vogelstang, Bürgersaal Vogelstang und Kulturhaus Waldhof.

Der Betrag wird unmittelbar ausgezahlt und es ist keine gesonderte Beantragung nötig. Wir freuen uns, dass die Mittel jetzt den Kultur- und Bürgerhäusern helfen werden, ihre wichtige Arbeit fortzuführen.

126.500 Euro zur Unterstützung der Mannheimer Clubförderung

Die Mannheimer Clubs und Livemusikspielstätten sind durch die Corona-Pandemie besonders stark betroffen. Neue, tragfähige Konzepte müssen erarbeitet werden, die mit den Corona-Bestimmungen vereinbar sind. Dazu muss zusätzlich Geld aufgewendet werden, obwohl weiterhin Einnahmen wegfallen.

Das Mannheimer Stadtfest konnte in diesem Jahr ebenfalls wegen Corona nicht stattfinden. In einem Antrag haben wir bereits im Juli gefordert, die dafür vorhandenen finanziellen Mittel von 126.500 Euro dafür zu nutzen, die Mannheimer Clubs zu unterstützen.

Gemeinsam mit der Verwaltung und Betroffenen wurden inzwischen die Zuwendungsrichtlinien zur Mannheimer Clubförderung erarbeitet. Letzte Woche hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen, dass die 126.500 Euro für die Clubförderung bereitgestellt werden. Ein wichtiger erster Schritt, um auch die Mannheimer Clubs und Livemusikspielstätten gut durch die Krise zu bringen.

Anträge sind ab sofort elektronisch an wirtschaftsfoerderung@mannheim.de oder postalisch/schriftlich an Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung (FB 80) E5 68159 Mannheim Deutschland zu stellen.

Finanzielle Unterstützung für Ehrenamt, Kultur- und Bürgerhäuser sowie die Mannheimer Clubszene beschlossen

Zuschuss Mannheimer Clubförderung | Mannheim.de

Das ehrenamtliche Engagement ist für den Zusammenhalt in der Stadt essentiell.Um die Vereine in den Stadtteilen zu unterstützen und das ehrenamtliche Engagement zu stärken, haben wir im Zuge der Beratungen ...

www.mannheim.de

Aktuelles

Mehr Neuigkeiten...
oder um zu kommentieren
158 Unterstützer*innen
342 verbleibend bis zum nächsten Ziel: 500
Wenn Du regelmäßig Neuigkeiten zu dieser und weiteren Aktionen der SPD erhalten möchtest, kannst Du dies im Anschluss bestätigen. Dafür erhältst Du gleich eine E-Mail. Bestätigst du diese E-Mail nicht, erhältst Du keine Infos von uns! Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.