Empfänger*in: Gemeinderat

Kinder brauchen Zeit zum Lernen – jetzt öffentliches G9 sichern


Kinder brauchen Zeit zum Lernen – jetzt öffentliches G9 sichern

Eltern droht bei der Schulwahl für das kommende Jahr eine Ernüchterung. Dann wird es nicht mehr möglich sein, ein öffentliches neunjähriges Gymnasium (G9) zu wählen. Danach wird es das Angebot nur noch an Privatschulen in Mannheim geben. Wer diesen Weg dennoch gehen will, muss Schulgeld bezahlen. Das wollen wir so nicht akzeptieren.

Bereits 2017 haben wir eine Resolution in den Gemeinderat eingebracht mit dem Ziel, Kultusministerin Eisenmann (CDU) aufzufordern, auch andere Mannheimer Gymnasien für G9 zuzulassen. Bislang ohne Erfolg.

Die Nachfrage in Mannheim nach G9 Plätzen ist nach wie vor groß. Deshalb ist es wichtig jetzt zu handeln. Dazu haben wir erneut einen Antrag in den Gemeinderat eingebracht. Wir brauchen auch weiterhin ein öffentliches G9, damit alle Kinder die gleichen Chancen haben.

Der Gesamtelternbeirat der Stadt bestätigt, dass das achtjährige Abitur Kinder stark belastet und zu wenig Zeit für die Persönlichkeitsentwicklung zulässt. Die aktuelle Situation durch den Unterrichtsausfall aufgrund der Pandemie verschärft die Situation.

Jetzt für ein öffentliches G9 unterzeichnen

Was wir jetzt brauchen ist ein neunjähriges Abitur, das auch an öffentlichen Schulen angeboten wird. Mit deiner Stimme kannst du zeigen, dass die Wahl für ein achtjähriges oder neunjähriges Abitur nicht nach dem Geldbeutel entschieden werden darf.

Wenn Du regelmäßig Neuigkeiten zu dieser und weiteren Aktionen der SPD erhalten möchtest, kannst Du dies im Anschluss bestätigen. Dafür erhältst Du gleich eine E-Mail. Bestätigst du diese E-Mail nicht, erhältst Du keine Infos von uns! Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

 

Aktuelles

Mehr Neuigkeiten...
Heidrun Deborah Kaemper startete diese Petition
vor 7 Monaten

123 Kommentare

Hans-Peter Alter
Hans-Peter Alter

Alle sollen die gleichen Chancen haben, genügend Zeit zum lernen.

Achim Ringle
Achim Ringle

Weil ich selbst zwei Kinder habe, die zwar schon studieren, aber unter dem straffen Stunden- und Lehrplan des G8 gelitten haben!

Samantha Höß
Samantha Höß

Da ich selbst durch ein G8-Gymnasium Probleme mit dem Leistungsdruck hatte. Nachdem ich kurz vor meinem eigentlichen Abitur auf ein G9-Gymnasium wechseln konnte, habe ich festgestellt, dass mir ein Jahr mehr auf dem Gymnasium vieles erleichtern konnte.

Anne-Marie Engler
Anne-Marie Engler

Zeit für Lernen, Reflexion, Diskussion, zur (beruflichen) Orientierung, damit Lehrende besser auf die Schülerschaft eingehen konnen….ich könnte die Liste noch sehr lange weiterführen

Dunja Irschik
Dunja Irschik

Kein Kind lernt gut unter „Zeitdruck“! Vereine, Hobbys und Ehrenamt sind aus meiner Sicht sehr wichtige Lern- und Erfahrungsfelder für Heranwachsende. In meinem Umfeld haben viele G8 SchülerInnen keine Zeit mehr für außerschulischer Aktivitäten – das bedauere ich sehr. Die gebundene Ganztagsschule ist aus meiner Sicht diesbezüglich auch problematisch weil ehrenamtliches Engagement für SchülerInnen kaum mehr möglich ist. Hab schon versucht das Thema beim Bürgerdialog anzusprechen, leider erfolglos :o(

oder um zu kommentieren
247 Unterstützer*innen
253 verbleibend bis zum nächsten Ziel: 500
Wenn Du regelmäßig Neuigkeiten zu dieser und weiteren Aktionen der SPD erhalten möchtest, kannst Du dies im Anschluss bestätigen. Dafür erhältst Du gleich eine E-Mail. Bestätigst du diese E-Mail nicht, erhältst Du keine Infos von uns! Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.
Ähnliche Petitionen
Familien entlasten / Kinder im Blick
Empfänger*in:

Oftmals müssen Eltern arbeiten und gleichzeitig ihre Kinder betreuen. Viele Familien sind ...

Stefan Hoess 170 Unterstützer*innen 2
Rettungsschirm für Mannheimer Schülerinnen und Schüler
Empfänger*in:

Wir wollen die coronabedingten Lern-Lücken an Schulen schließen. Dazu soll das bestehende ...

Heidrun Deborah Kaemper 161 Unterstützer*innen
Mannheim
Schulsozialarbeit für jede Schule
Empfänger*in:

Kinder und Jugendliche besser unterstützen: Dafür benötigen wir mehr Schulsozialarbeit! Wir müssen ...

Heidrun Deborah Kaemper 162 Unterstützer*innen