Diskussion: Wie bezahlbar ist Wohnen in Mannheim?

Datum/Zeit
12/12/2019
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Stadthaus N1, Ratssaal

Jetzt anmelden

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.


Die Mietpreise in Mannheim steigen seit Jahren. Viele Menschen suchen lange eine passende Wohnung oder verzichten auf einen Umzug, so lange wie möglich. Denn klar ist: Die neue Wohnung würde deutlich teurer werden.

Uns ist wichtig, dass Wohnen in Mannheim bezahlbar ist. Aber wie bezahlbar ist es noch?

Darüber möchten wir mit Ihnen sprechen. Die SPD-Gemeinderatsfraktion lädt Sie zur Podiumsdiskussion ein am

Donnerstag, 12. Dezember, 18.00 Uhr
Stadthaus N1, Ratssaal.

Auf dem Podium diskutieren:

  • Karl-Heinz Frings, Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft GBG
  • Alexander Sauer, stellvertretender Vorsitzender Mieterverein Mannheim
  • Christina West, Erste Vorsitzende Urban Innovation – Stadt neu denken! e.V.
  • Josef Piontek, Vorsitzender Haus und Grund Mannheim
  • Reinhold Götz, SPD-Sprecher für Wohnungspolitik

Durch den Abend führen Sie Stadträtin Isabel Cademartori und Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer. Wie bezahlbar ist Wohnen in Mannheim? Gehen wir es gemeinsam an.

Jetzt anmelden

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.