Tag / Verkehr

    Loading posts...
  • Zukunft schaffen: Parkgebührenzeiten Straßenrand ausweiten

    Die Stadt Mannheim ändert die „Satzung der Stadt Mannheim über Parkgebühren“ um folgende Aspekte: Antragsbegründung Eine einheitliche Gebührenzeit bei der Parkraumbewirtschaftung verhindert Ausweichverkehre in Wohnquartiere und die zeitliche Ausdehnung der Gebührenpflicht lenken den Parksuchverkehr noch gezielter in die Parkhäuser. Anwohner*innen mit eigenem Pkw haben dadurch auch eine größere Chance, abends einen Stellplatz zu finden, wenn…

  • Zukunft schaffen: Verkehrssituation an Grundschulen entschärfen und sichere Schulwege schaffen

    Der Gemeinderat möge beschließen: Es wird eine Personalstelle für eine Konzeptentwicklung zur Entschärfung der Verkehrssituation an den Mannheimer Grundschulen eingerichtet. Antragsbegründung Aus nahezu allen Stadtteilen kommen Hilferufe aus den Schulgemeinschaften oder von den Eltern bezüglich der gefährlichen Situationen, die durch „Elterntaxis“ vor den Schulen entstehen. Da bei der Umgestaltung dieser Straßenzüge viele Ämter involviert werden…

  • Zusammenhalten: Parkmöglichkeiten für BesucherInnen von Gottesdiensten innerhalb der BUGA-Bewohnerparkzonen schaffen

    Der Gemeinderat möge beschließen: Die Verwaltung wird beauftragt, alsbald Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe vor den Kirchen, insbesondere der St. Pius-Kirche in Neuostheim, innerhalb der BUGA-Bewohnerparkzonen während der Gottesdienste am Sonntag zu schaffen. Dies kann in Form von Tagesparkscheinen, einer gesonderten Beschilderung oder einer anderen kreativen Lösung erfolgen. Begründung: Die während der Bundesgartenschau ausgewiesenen Bewohnerparkzonen befinden…

  • Antrag: Zukunft schaffen: Quartiersgarage Neckarstadt-West

    Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 08. Februar 2022 Der Gemeinderat möge beschließen: Die Verwaltung prüft auch in Abstimmung mit den Mannheimer Parkhausbetrieben (MPB) die Errichtung und den Betrieb einer kostenpflichtigen Quartiersgarage im Stadtteil Neckarstadt-West. Als mögliche Standorte werden in die Prüfung einbezogen: die Umgebung der Straßenbahnendhaltestelle Neckarstadt-West, der Marchivum-Parkplatz und die bisher ungenutzte Fläche…