Kategorien
Junge Menschen stärken Nachrichten

Öffentliche Stillplätze einrichten

Teile diesen Beitrag!

Wir nehmen die Interessen von Familien mit Babys in den Fokus. Deshalb wollen wir von der Stadt Still- und Wickelmöglichkeiten in öffentlichen Gebäuden flächendeckend sichergestellt bekommen.

Wir wollen, dass die Stadt in allen öffentlichen Gebäuden Stillplätze für Mütter und ihre Babys einrichtet. Außerdem soll es Eltern, Väter wie Mütter gleichermaßen, zukünftig ermöglicht werden in städtischen Gebäuden, beispielsweise in allen Bürgerdiensten, ihr Kind zu wickeln.

Die Stadt sollte mit gutem Beispiel voran gehen, denn gerade im Winter sind Rückzugsmöglichkeiten für Mütter wichtig, an denen sie in Ruhe ihre Babys stillen können. Niemand möchte sein Kind bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt auf einer Parkbank wickeln müssen.  

Sinnvoll wäre es auch, wenn Eltern sich über eine App informieren könnten, wo genau es Plätze zum Stillen oder Wickeln gibt. Hier könnte ein Erfassen und Veröffentlichen der Still- und Wickelmöglichkeiten ein erster Schritt sein. Auch Geschäfte oder Cafés, die babyfreundlich sind, sollten dort erfasst werden.

Städte wie Calw, Filderstadt oder Hanau machen es bereits vor, dort gibt es Online-Wegweiser zu stillfreundlichen Orten im Stadtgebiet. Das wünschen wir uns auch für die Eltern in Mannheim!

Für die SPD Mannheim im Gemeinderat

Lena Kamrad

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.