Kategorien
Nachrichten Zusammenhalten

Zusammenhalten: Nächster Schritt beim Bäderkonzept

Teile diesen Beitrag!

Wir freuen uns über den Beschluss zum Bäderkonzept für die Hallenbäder Nord. Ein zusätzliches Schwimmangebot auf der Vogelstang könnte eine gute Alternative vor Ort sein.

Der Beschluss zum Bäderkonzept ist ein wichtiger Schritt für die Zukunft des Schwimmens in Mannheim. Mit dem neuen Kombibad sichern wir das attraktive Schwimmangebot für die kommenden Jahrzehnte in Mannheim ab. Uns geht es um Verantwortung für die Stadt, aber auch um den Zusammenhalt durch weitere gemeinschaftliche Treffpunkte. Zugleich erhoffen wir uns dadurch insgesamt mehr Besucher der Mannheimer Bäder. Entscheidend für uns ist, dass das Schulschwimmen stadtweit gesichert ist.  

Zu dem zukunftsweisenden Konzept erhoffen wir uns, dass eine Möglichkeit im Lauf des Prozesses entsteht, auf der Vogelstang ein Schwimmangebot vielleicht unter Kooperation mit privaten Anbietern entstehen zu lassen. Dies könnte zum Beispiel ein Becken von 15, 20 oder 25 Meter mit 3-4 Bahnen sein, das etwa spezifisch von Grundschulen, Seniorinnen und Senioren oder zur Nichtschwimmerausbildung genutzt werden könnte.

Für die SPD Mannheim im Gemeinderat

Ralf Eisenhauer

Andrea Safferling

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.