Gute Nachricht: Spielplatz in der Rudolf-Maus-Straße wiedereröffnet

Seit Anfang Februar 2022 ist der durch den Stadtraumservice Mannheim sanierte Spielplatz in der Rudolf-Maus-Straße wieder geöffnet. Besonderes Augenmerkt wurde auf eine naturnahe Gestaltung gelegt, wie die zahlreichen Bäume, Sträucher und Spielelemente aus Steinen und Baumstämmen zeigen.

Mit einem Ninja-Parcours, neuen Schaukeln sowie erhaltener Kletterpyramide und Wippe bietet der Spielplatz nicht nur Kindern aus der Schönau Raum für jede Menge Spaß. Komplett neu ist ebenfalls der Kleinkinderbereich mit Rutsche, Häuschen, Kleinkind-Schaukel sowie ganz viel Sand für die ersten kreativen Schritte. Der danebenliegenden Picknickplatz lädt zu einer Verschnaufpause vom Spielen und Toben ein.

Beim gemeinsam von Stadtverwaltung und dem Quartiersbüro Schönau organisierten Beteiligungsverfahren konnten Eltern und Kinder aus der Umgebung im Sommer 2020 ihre Wünsche und Anregungen einbringen. Im Herbst 2020 wurde ein Planentwurf vorgestellt, 2021 begannen die Bauarbeiten. Die Sanierungskosten von 160.000 Euro wurden über das Erneuerungsprogramm „Sozialer Zusammenhalt – Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten“ zu 60 Prozent vom Bund und dem Land Baden-Württemberg getragen.

Share your thoughts