Queer Menschenrechte Hände

Junge Menschen stärken: Einrichtung eines queeren Jugendtreffs

Antrag zu den Etatberatungen 2022

Der Gemeinderat möge beschließen:

In den Räumlichkeiten des QZM Mannheim wird dauerhaft ein queerer Jugendtreff eingerichtet. Der queere Jugendtreff wird beim Betrieb und der Finanzierung den Stadtteiljugendtreffs gleichgestellt. Entsprechend erfolgt der Betrieb und die Finanzierung auf Basis der Vorlage V695/2019. Die entsprechend Mittel werden ab dem HH 2022 ff eingestellt.


HH-Plan 2022: 169.447,85 € HH-Plan 2023:172.505,30 € HH-Plan 2024:175.311,48 € HH-Plan 2025:178.160,45 €
Produkt-Nr/Inv. Strategisches Ziel: 3 Vielfalt leben, Zusammenhalt schaffen.

Antragsbegründung:

Für die psychosoziale Entwicklung, den emotionalen Rückhalt und die Lebensqualität junger, queerer Menschen kann ein Jugendtreff als geschützter Raum der offenen Jugendarbeit essentiell sein. In der Übergangsimmobilie des QZM gibt es jetzt die Möglichkeit und die Räumlichkeiten das PLUS einen Jugendtreff einrichten und betreiben kann.

Dokument

Status

Beschlossen

Share your thoughts