Junge Menschen stärken: Neustrukturierung des Kinder- und Jugendbeirats umsetzen

Antrag zu den Etatberatungen 2022

Der Gemeinderat möge beschließen:

Die Verwaltung berichtet im nächsten Jugendhilfeausschuss über den Stand der Neustrukturierung des Kinder- und Jugendbeirats.

Außerdem wird sichergestellt, dass nach Beschluss der Vorlage über die Neustrukturierung des Beirats, die notwendigen personellen Ressourcen (nach Auskunft des Jugendbeirats Aufstockung auf eine volle Personalstelle, aufgeteilt auf 68Deins und SJR) sofort umgesetzt werden.


Produkt-Nr/Inv. Strategisches Ziel: 4 Engagement fördern, Demokratie stärken.

Antragsbegründung:

Der Kinder- und Jugendbeirat hat gemeinsam mit den Fraktionen des Gemeinderates, den Trägerinnen von 68Deins!, der Stadtverwaltung und externen Expertinnen ein neues Konzept zur Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendbeirats entwickelt.

Dies soll nun zeitnah im Jugendhilfeausschuss und Gemeinderat beschlossen werden und dann voraussichtlich bis Mitte 2022 umgesetzt werden.
Die Finanzierung der personellen Ressourcen muss deshalb bereits für 2022 gesichert sein.

Dokument

Status

Verwaltung wird so verfahren

Share your thoughts