Kategorien
Junge Menschen stärken

Rettungsschirm für Mannheimer Schülerinnen und Schüler

Rettungsschirm für Schülerinnen und Schüler:
Wir fordern in einem Antrag an den Gemeinderat, ab sofort das städtische Nachhilfe-Angebot auszudehnen. Dafür soll das bestehende Mannheimer Unterstützungssystem Schule (MAUS) einmalig erweitert werden. Profitieren sollen besonders benachteiligte Schülerinnen und Schüler.

Wir fordern in einem Antrag an den Gemeinderat, ab sofort das städtische Nachhilfe-Angebot auszudehnen. Dafür soll das bestehende Mannheimer Unterstützungssystem Schule (MAUS) einmalig erweitert werden. Profitieren sollen besonders benachteiligte Schülerinnen und Schüler.

Jetzt für den Rettungsschirm unterzeichnen

Wir sind nicht bereit zuzusehen, wie zahlreiche Kinder und Jugendliche durch die aktuelle Situation mehr und mehr den schulischen Anschluss verlieren. Was wir jetzt brauchen ist nichts anderes als einen Rettungsschirm für Schülerinnen und Schüler.

Nachhilfe sofort ausweiten

Wir brauchen sofort konkrete Nachhilfeunterstützung. Dafür fordern wir eine massive Ausdehnung unseres erfolgreichen Mannheimer Unterstützungssystems Schule (MAUS). Dank MAUS finanzieren wir bereits seit über zehn Jahren als Stadt tausende zusätzliche Unterrichtsstunden. Das System, hat sich bewährt und ist eingespielt. Wir sollten es jetzt deutlich ausweiten, um kurzfristig Schulen Nachhilfekapazitäten zur Verfügung zu stellen.

Dies kann gerade vor dem Hintergrund gelingen, dass zum Beispiel bei der Abendakademie zahlreiche Dozentinnen und Dozenten kurzfristig zur Verfügung stehen. Insbesondere in Mathe, Deutsch und bei den Fremdsprachen sollten diese Hilfen bereitgestellt werden.

Mehr zum Thema  Gute Nachricht: Mehr für die Bildung (Neckarstadt-Ost)

Land soll Kommunen unterstützen

Der jetzt im Gemeinderat eingebrachte Antrag fordert darüber hinaus die Stadt auf, mit dem Land in Verhandlungen über eine Kostenbeteiligung zu treten. Die SPD hat im Landtag einen Antrag auf ein 10-Mio. Euro-Nachhilfeprogramm nach dem Vorbild von MAUS eingebracht.

Für die mittelfristige Zukunft müssen wir entscheiden, auf welches technische Ausstattungsniveau wir sowohl Schulen als Elternhaushalte bringen wollen. Auf Landesebene haben wir daher bereits die Diskussion ‚Tabletausstattung für alle’ in Gang gebracht.

Zum Antrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.