Antrag: Ausbildung für Arbeitssuchende (SGB II) zu Erzieherinnen und Erziehern fortsetzen

Antrag

Der Gemeinderat möge beschließen: 

Die Kommunale Beschäftigungsförderung legt das Projekt „Ausbildung für SGB II-Bezieher/innen zum/r Erzieher/in“ erneut auf. 

Begründung: 

In der Laufzeit von 2011 bis 2016 hatte das Projekt 96 Teilnehmende, 63 Personen haben die Ausbildung abgeschlossen (63%), 59 Personen (93,7%) haben unmittelbar danach eine Anstellung als Erzieher/in gefunden. Angesichts des Fachkräftemangels in diesem Tätigkeitsfeld ist die erneute Aufnahme eines so erfolgreichen Projekts dringend geboten. 

Dokument

A235_2018_A235_2018_SPDHerunterladen

Ergebnis

Erledigt durch Stellungnahme der Verwaltung.

Mehr zum Thema:

[pt_view id=“8adcde0qx3″]

Jetzt unterzeichnen für Junge Menschen

Share your thoughts