Antrag: Demokratieerziehung an Schulen

Antrag

Der Gemeinderat möge beschließen:

Die Personalstelle „Demokratie und Schule“, die zum 31.12.17 ausläuft, wird weiter fortgeführt.

Begründung:

Die Personalstelle „Demokratie und Schule“ bildet eine wichtige Schnittstelle zwischen 68Deins und den Schulen. Die vergangenen Stadtteilversammlungen für Kinder und Jugendliche haben gezeigt,
dass es gelungen ist, Schulen als Partner zu gewinnen und so einen größeren Kreis an teilnehmenden Kindern und Jugendlichen zu erreichen.

Dies ist nicht nur über die Kontaktaufnahme mit den Lehrerkollegien gelungen, sondern auch über die Zusammenarbeit mit den SMVen der
einzelnen Schulen.

Dokument

A693_2017_SPD_194Herunterladen

Share your thoughts