Antrag: Gemeinschaftszentrum Jungbusch stärken

Der Gemeinderat möge beschließen: 

Der Betriebs- und Personalkostenzuschuss  für den Gemeinschaftszentrum Jungbusch e.V. wird in den Haushaltsjahren 2016/ 2017 jeweils um 10.000 Euro erhöht.  

Bei der Sonderaufgabe QUIST wird der Zuschuss um 2.000 Euro jährlich angehoben. Beides wird in der Finanzplanung fortgeschrieben. 

Begründung 

Das Gemeinschaftszentrum Jungbusch leistet in einem Stadtteil mit gestiegenen Anforderungen an Integrationsleistungen eine hervorragende Arbeit. Um diese wie bisher fortsetzen zu können, benötigt der Verein mehr Geld für Personal, um die Tarifsteigerungen auffangen zu können. Das gilt auch für die Sonderaufgabe „Qualifizierung im Stadtteil“ (QUIST). Auch hier sind die Personalkosten gestiegen.   

Dokument

A368_2015_A368_2015_SPDHerunterladen

Share your thoughts