Antrag: Instandsetzungsstrategie Seniorentreffs

Antrag

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 26. November 

Der Gemeinderat möge beschließen: 

Die Verwaltung legt einen Bericht zum baulichen Zustand aller städtischen Seniorentreffs vor, entwirft eine tragfähige Instandsetzungsplanung und -strategie sowie eine Kostenabschätzung.  

Die Verwaltung erstellt auf dieser Basis eine Priorisierung zu den vorhergesehenen Maßnahmen und eine Kosten- sowie Zeitabschätzung zur Fertigstellung der Maßnahmen. Darüber hinaus legt sie eine Planung von Anmietungen und Abmietungen vor, die geeignet sind, den Zustand der Seniorentreffs kurzfristig zu verbessern. 
 

Begründung: 

Mehrere städtische Seniorentreffs sind weder barrierefrei noch genügen sie den sanitären Mindestanforderungen. Zwar berichtete die Verwaltung zum Status der Seniorentreffs, versäumte es aber, einen Bestandsbericht zu den baulich notwendigen Maßnahmen, eine Instandsetzungsstrategie mit zeitlicher Abarbeitung mit einer Kostenschätzung vorzulegen. 

Ergebnis

Antrag erledigt durch Stellungnahme der Verwaltung

Dokument

Antrag_SPD_Soziales_Miteinander_Instandsetzungsstrategie_Seniorentreffs-1Herunterladen

Mehr zum Thema

[pt_view id=“4b86bcfr3w“]

Hier unterzeichnen für bessere Seniorentreffs und ein soziales Miteinander

Share your thoughts