Antrag: Meeräckerplatz sanieren

Antrag

Der Gemeinderat möge beschließen: 

Die Verwaltung wird beauftragt, den Meeräckerplatz entsprechend dem im Beteiligungsverfahren erarbeiteten Entwurf umzugestalten. 

Begründung 

Der derzeitige Zustand des Platzes, der auch als Marktplatz genutzt wird, ist aufgrund des schlechten Belages immer wieder Anlass von Beschwerden aus der Bürgerschaft und beschäftigt die Stadtgesellschaft seit Jahren. 

Nachdem nun nach Jahren ein Entwurf gemeinsam mit der Bürgerschaft erarbeitet wurde und damit Planungskosten investiert wurden, ist es wichtig, die Planungen umzusetzen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass der Platz weiterhin Dauerärgernis bleibt und bei weiteren Verzögerungen neue Planungskosten zur Verfügung gestellt werden müssen. Zudem können Mittel aus den Planungen für das Glücksteinquartier eingespart werden, deren Streichung beantragt wurde. 

Dokument

A388_2015_A388_2015_SPDHerunterladen

Share your thoughts