Kategorien
Junge Menschen stärken Nachrichten

SPD will Geld für Jugendtreff Neuhermsheim bereitstellen / Standort gefunden

Teile diesen Beitrag!

Im vergangenen Hauptausschuss teilte die Stadtverwaltung mit, dass es möglich ist, einen Jugendtreff am Standort des alten Jugendtreffs, am Lochgartenweg, zu bauen. 

Der Gemeinderat hatte die Verwaltung aufgefordert Baurecht für den alten Standort zu schaffen, sodass ein Neubau den alten, maroden Container ersetzen kann und Neuhermsheim endlich wieder einen Jugendtreff erhält.

„Wir sind froh, dass endlich ein Standort für den Jugendtreff gefunden wurde. Jetzt ist es am Gemeinderat bei den Etatberatungen im Dezember Geld für den Bau einzustellen. Unser Dank gilt auch der Initiative um Sarah Kinzebach und Elena Steinbach, die sich, mit vielen Mitstreitern für die Errichtung eines Jugendtreffs vor Ort stark gemacht haben und dies gemeinsam mit der Politik.“, freut sich Lena Kamrad, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und jugendpolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion.

Auch aus dem Bezirksbeirat gibt es Unterstützung: “Frau Klein macht vor Ort eine tolle mobile Jugendarbeit, aber es braucht eine feste Anlaufstelle und entsprechende Räumlichkeiten. Der Gemeinderat ist jetzt gefordert, Geld für den Bau einzustellen“, fordert SPD-Bezirksbeirätin Margot Liebscher. 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.