Kategorien
Anträge Zukunft schaffen

Gesamtkonzept Herzogenriedpark, Herzogenriedbad und Multihalle

Teile diesen Beitrag!

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 26. November

Der Gemeinderat möge beschließen:

Die Verwaltung legt in Abstimmung mit der Stadtpark GmbH dem Gemeinderat in der ersten Jahreshälfte 2020 ein abgestimmtes Konzept vor, wie die räumliche Anordnung/Verzahnung des Herzogenriedparks und des neugestalteten Herzogenriedkombibades zukünftig aussehen soll. Sollte dies Auswirkungen auf bestehende Angebote im Herzogenriedpark haben, ist die Finanzierung zum Erhalt dieser Angebote an anderer Stelle im Herzogenriedpark sicherzustellen.

In dem vorzulegenden Konzept ist auch darzulegen, ob die sanierte Multihalle im Herzogenriedpark verbleiben soll. Sollte das Konzept eine Trennung von Multihalle und Herzogenriedpark vorsehen, ist darzulegen, welche Auswirkungen dies auf den Herzogenriedpark haben wird.

Begründung:

Die Realisierung des Kombibades wird voraussichtlich auch Auswirkungen auf den Herzogenriedpark haben. Ähnliches gilt für die anstehende Sanierung der Multihalle und dem noch zu entwickelnden Nutzungskonzept.

Welche Auswirkungen dies auf die drei Einrichtungen haben wird, ist dem Gemeinderat in einem Gesamtkonzept vorzulegen.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.