Kategorien
Gute Nachrichten Zukunft schaffen

Stadtteile stärken

Teile diesen Beitrag!

Die Stadtteile machen die Einzigartigkeit Mannheims aus. Wir hegen und pflegen sie!

Glückstein-Quartier
Mit dem Glücksteinquartier auf dem Lindenhof nimmt ein weiteres bedeutendes Stadtentwicklungsprojekt zunehmend Gestalt an. Im Lanz- und im Glückstein-Carré sind bereits 400 Wohnungen, ein Vier-Sterne-Hotel, Einkaufsmöglichkeiten, eine stationäre Pflegeeinrichtung sowie Büroflächen entstanden. Für sechs große Baufelder wurden inzwischen Architektur- und Investorenwettbewerbe durchgeführt und zum Teil schon umgesetzt. All diese Projekte sind mittlerweile im Bau. Die ambitionierten Klimaschutzziele der Stadt Mannheim werden dabei erstmals für ein ganzes Gebiet angewendet. Das Neue Technische Rathaus wird hier ebenfalls entstehen.
Auch an der Vorderseite des Hauptbahnhofs entsteht auf dem Postareal derzeit ein qualitätsvolles und identitätsstiftendes Quartier. Neben der Wiederherstellung der Blockstruktur soll mit einem Hochpunkt zum Bahnhof der südliche Rand des Bahnhofsvorplatzes komplettiert werden.

Innenstadt: Q 6/Q 7 und T4/T5

In Q 6/Q 7 ist mit über 300 Millionen Euro Investitionsvolumen die größte Projektentwicklung in der Mannheimer Geschichte realisiert worden. Seitdem wird dort eingekauft, gearbeitet, gewohnt, ausgegangen und entspannt. Ein neues Wohnquartier entsteht in T 4/T 5. Mit einem Investitionsvolumen von etwa 90 Millionen Euro werden derzeit zwei Wohnkomplexe mit insgesamt 200 Miet- und Eigentumswohnungen sowie Tiefgaragen gebaut.

Rathausplätze in Seckenheim und Wallstadt

Die Rathausplätze in Seckenheim und Wallstadt wurden neu gestaltet.

Neugestaltung von Plätzen

Der Lena-Maurer-Platz in Schönau, der Meeräckerplatz auf dem Lindenhof und der Hugenottenplatz in Friedrichsfeld wurden neu gestaltet, um die Stadtteilzentren zu stärken. Eine Aufwertung erfuhr auch der alte Waldhof mit dem Seppl-Herberger-Platz. Der Taunusplatz auf dem Waldhof ist in der Umsetzung. Es wurden jeweils öffentliche Planungsworkshops durchgeführt und Wünsche aus der Bürgerschaft bei den Planungen berücksichtigt. Ein weiteres Projekt wurde mit dem Planungsprozess Rheinauer Marktplatz nun begonnen.

Käfertal

Viel ist in Bewegung: Sanierung Kulturhaus, Umgestaltung der Mannheimer Straße, neuer Supermarkt und die Aufwertung des Stempelparks!

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.