Antrag: Relaishaus erhalten: Sachstand und Möglichkeiten der Stadt

Antrag

Die Stadtverwaltung berichtet dem Ausschuss für Umwelt und Technik und dem Gemeinderat:

1. über den Sach- und Verfahrenstand im Zusammenhang mit den vielfältigen Anstrengungen, den Eigentümer des Relaishauses in Rheinau dazu zu bewegen, das Anwesen der Stadt oder Dritten zu übereignen;

2. darüber, ob die Stadtverwaltung eine Möglichkeit sieht, die Zwangsvollstreckung in das Gebäude im Zuge der Geltendmachung offener Forderungen der Stadt Mannheim oder Dritter in die Wege zu leiten;

3. darüber, ob die Stadtverwaltung eine Möglichkeit sieht, über eine Anwendung des Baugebots nach § 176 ff. BauGB den Eigentümer zu veranlassen, das Gebäude zu sanieren oder – bei einer Verweigerung – einen Verkauf zu erzwingen.

Begründung:

Das Relaishaus wurde durch mutwillige Brandstiftung zerstört und verfällt zunehmend. Die SPD-Fraktion sieht sich gemeinsam mit der Bürgerschaft in Rheinau in der Pflicht, alle Möglichkeiten eines Aufkaufs zu prüfen, um das Gebäude zu sanieren und einer gemeinnützigen Nutzung zuzuführen.

Dokument

Antrag_Relaishaus_erhaltenHerunterladen

Ergebnis

Vorlage_Relaishaus_erhaltenHerunterladen

Bebauungsplan Altes Relaishaus

bebauungsplan-altes-relaishausHerunterladen

1 Comment

Join the discussion and tell us your opinion.

24. Juli 2020 at 17:13

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich finde es toll, dass nun endlich etwas geschieht, in der Sache des Alten Relaishauses.
Vielen Dank dafür, es ist höchste Zeit!

Leave a reply