Gute Nachricht: Umbauarbeiten am Lindenhofplatz abgeschlossen

Der Umbau des Lindenhofplatzes ist fertig. Nachdem der letzte Pflasterstein verlegt wurde, ist der Platz nun seit letzter Woche geöffnet. Mit dem Lindenhofplatz bekommt das Glückstein-Quartier einen neuen Lebensmittelpunkt. Cafés und Restaurants mit Außenflächen sollen künftig zum Verweilen einladen und besonders bei sonnigen Tagen für Leben auf dem Platz sorgen.

Für 6,2 Millionen Euro wurde der Lindenhofplatz innerhalb von anderthalb Jahren umgestaltet. Während den Baumaßnahmen wurde dabei auch auf die Umwelt geachtet. Fast alle vorhandenen Bäume blieben erhalten.

Der neue Platz an der Südseite des Bahnhofs bildet das Gegenstück zum Bahnhofsvorplatz, dem Willy-Brandt-Platz, der in einem ähnlichen Stil entworfen wurde und sich seit Mai 2021 im Bau befindet. Zusammen mit dem Zugangsgebäude zum Hauptbahnhof / Fahrradparkhaus der MPB soll der Lindenhofplatz auch eines der Highlights der Bundesgartenschau 2023 werden.

Share your thoughts