Antrag: Direktanschluss der Spreewaldallee an die B 38

Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik am 17. Juli 2015,  

zu TOP  

Der Ausschuss für Umwelt und Technik möge beschließen: 

Der Beschluss/Antrag wird um die Ziffer 6 wie folgt ergänzt:

„ Die B38 bis zum / vom Viernheimer Kreuz wird im Zuge der weiteren Planungen zu einer Stadtstraße mit Tempo 50 umgebaut. Dabei erhält die Spreewaldallee einen Direktanschluss für die Anbindung von TAYLOR. Die Verwaltung berichtet dem Ausschuss für Umwelt und Technik regelmäßig über den Fortgang der dafür erforderlichen Abstimmung mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe, über die planerische Umsetzung sowie über die erforderlichen Haushaltsmittel.“ 

Des Weiteren wird die Verwaltung beauftragt im Zuge der weiteren Planungen auch die vorgesehene Brücke bei TAYLOR zu errichten. 

Begründung: 

Diese verkehrlichen Fragen sind für die zukünftige Entwicklung von Taylor von herausragender Bedeutung. Die B 38 ist daher von einer Bundesstraße zu einer Stadtstraße umzuwidmen und damit sind auch weitere bauliche Maßnahmen notwendig.  

Dokument

A189/2015 SPDHerunterladen

Share your thoughts